88 mal kochen

Rezepte für jeden Tag - hauptsache lecker

Buchenholzasche & Mayas Welt

Leider habe ich aus gesundheitlichen und familiären Gründen keine Zeit mehr für Mayas Welt, spankers und den Buchenholzasche Blog. 

Solltet Ihr Buchenholzasche suchen, schreibt mir bitte eine Mail, ein klitzekleiner Vorrat ist noch da.

Eintopf ist immer gut, vor allem im Winter. Ich mag allerdings immer die Eintöpfe mit Bohnen, weswegen es bei uns eben gern diese gibt. Heute mit Seitan, geht aber auch prima ohne

Zutaten:Seitaneintopf mit Kidneybohnen

  • 0,5 Zwiebel
  • 2 EL Distelöl
  • 2 Scheiben Seitanfleisch
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 0,25 Paprika rot und gelb
  • 2 Kartoffeln
  • 1 EL Tomatenmark
  • koriander
  • mayoran
  • Salz
  • 400ml passierte Tmaten
  • 200ml Wasser oder Gemüsebrühe

 

Zubereitung:

  1. Zwiebel würfeln und im Öl glasig dünsten
  2. Seitanfleisch würfeln und zu den Zwiebeln geben, scharf anbraten
  3. Tomatenmark dazu, Hitze reduzieren und Tomatenmark schön anbräunen lassen.
  4. mit Wasser (gemüsebrphe) ablöschen
  5. Kartoffeln würfeln und dazugeben, etwas einkochen lassen
  6. Kidneybohnen abtropfen lassen, Paprika würfen und beides mit den passierten Tomaten auch in den Topf geben
  7. mit Salz, Koriander und mayjoran abschmecken und für rund 30 Minuten köchelnn lassen, ggf nochmal abschmekcen
  8. mit Naturreis servieren oder so ohne

 

Zubereitungszeit: 45 Minuten

 

Wir benutzen Cookies um die Seite benutzerfreundlicher zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Infos zum Datenschutz