88 mal kochen

Rezepte für jeden Tag - hauptsache lecker

Buchenholzasche & Mayas Welt

Leider habe ich aus gesundheitlichen und familiären Gründen keine Zeit mehr für Mayas Welt, spankers und den Buchenholzasche Blog. 

Solltet Ihr Buchenholzasche suchen, schreibt mir bitte eine Mail, ein klitzekleiner Vorrat ist noch da.

Ich esse sehr gern Brot und suche deswegen immerzu nach neuen Brotaufstrichen. So bin ich auch zu einem Bruschetta-Aufstrich gekommen.

Zutaten:Bruschetta

  • 1/4 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 150g weiche Kichererbsen
  • 1 kleine Karotte
  • 2 Tomaten, passiert
  • 0,25 TL Salz
  • 1 TL Basilikum
  • 1 TL Oregano
  • 1 Prise Pfeffer
  • ein Spritzer Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Zwiebel würfeln und in 1 EL Öl braun anbraten. Abkühlen lassen.
  2. Kichererbsen abspülen und in einem Sieb abtropfen lassen, anschliessend in ein hohes Rührgefäß geben
  3. Karotte kleinhacken und mit den passierten Tomaten und den Gewürzen ebenfalls ins Rührgefäss
  4. die abgekühlten Röstzwiebel ebenso
  5. nun mit dem Pürierstab gut pürieren, sollte es zu flüssig sein mit Chia-Samen eindicken
  6. in saubere Gläser abfüllen. Hält sich einige Tage im Kühlschrank. Aber so lecker, dass schneller weg

Bruschetta-Aufstrich

 

Wir benutzen Cookies um die Seite benutzerfreundlicher zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Infos zum Datenschutz