88 mal kochen

Rezepte für jeden Tag - hauptsache lecker

Buchenholzasche & Mayas Welt

Leider habe ich aus gesundheitlichen und familiären Gründen keine Zeit mehr für Mayas Welt, spankers und den Buchenholzasche Blog. 

Solltet Ihr Buchenholzasche suchen, schreibt mir bitte eine Mail, ein klitzekleiner Vorrat ist noch da.

Pilze sind ja sehr gesund und sollten eigentlich wöchentlich gegessen werden. Umsomehr versuche ich immer neue Rezepte zu finden, damit doch die Abwechslung da ist. Dieses Rezept ist gut im Frühling und Herbst. Entweder man friert Bärlauch ein bzw. trocknet ihn und dann gibt es frische Pilze oder man nicht gefrorene Pilze oder getrocknete zu frischem Bärlauch.

Wie auch immer, es ist schell und einfach zubereitet.

 Pilzgulasch mit Bärlauch

Zutaten für 2 Portionen:

  • 0,5 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zucchini
  • 50g Bärlauch
  • 150g Pilze
  • 1 EL Hefeflocken
  • 150ml Hafercuisine
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Zwiebel würfeln und im Öl glasig werden lassen
  2. Zucchini ebenfalls würfeln und mit anbraten
  3. Bärlauch quer in Streifen schneiden
  4. Pilze in Scheiben
  5. Zucchini-Zwiebel mit Hafercuisine ablöschen und Hefeflocken unterrühren
  6. Bärlauch dazugeben und 10 Min köcheln lassen
  7. Pilze dazugeben, abschmecken und sofort servieren


passt zu Nudeln oder Reis oder einfach so.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

298 Kcal pro Portion

 

 

Wir benutzen Cookies um die Seite benutzerfreundlicher zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Infos zum Datenschutz