88 mal kochen

Rezepte für jeden Tag - hauptsache lecker

Buchenholzasche & Mayas Welt

Leider habe ich aus gesundheitlichen und familiären Gründen keine Zeit mehr für Mayas Welt, spankers und den Buchenholzasche Blog. 

Solltet Ihr Buchenholzasche suchen, schreibt mir bitte eine Mail, ein klitzekleiner Vorrat ist noch da.

Diese Pizzaschnecken bereite ich gern für die Kinder zu, denn so essen sie mir Gemüse und merken gar nichts davon. Die Zubereitung ist etwas tricky aber aber das Ergebnis dafür lecker. Eignet sich auch für Geburtstage als kleine Vorspeise

Zutaten:Pizzaschnecken

  • 1 Packung Blätterteig (ca. 270g)
  • 3/4 Paprika gelb
  • 3/4 Paprika rot
  • 1/4 Fenchelknolle mit Grün
  • evtl etwas Rucola
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 TL Basilikum
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Rosmarin
  • 5 EL Wilmersburger Pizzaschmelz oder Mandelmus (für Vegetarier: Mozzarella oder Feta)
  • 100ml Hafersahne oder Sojasahne
  • Salz
  • 2 EL Tomatenmark


Zubereitung:

  1. alle Zutaten, bis auf den Blätterteig und das Tomatenmark in einen Mixer geben und pürieren, aber so, dass es noch leicht stückig ist.
  2. Den Blätterteig mit Tomatenmark bestreichen. Darauf achten dass auf einer Längsseite noch ca 2 cm freibleiben um es hier zusammenzukleben. Ansonsten bis zum Rand verteilen. Die pürierte Masse nun gleichmäßig darüber streichen.
  3. Den Teig aufrollen und den Rand mit Wasser befeuchten, zukleben
  4. Jetzt vorsichtig in 1-2cm breite Scheiben schneiden und diese auf die Seite auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen
  5. Bei 180° Umluft für 25-30 min Backen


3 Portionen
Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
Kalorien  491 pro Portion

 

Wir benutzen Cookies um die Seite benutzerfreundlicher zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Infos zum Datenschutz