88 mal kochen

Rezepte für jeden Tag - hauptsache lecker

Buchenholzasche & Mayas Welt

Leider habe ich aus gesundheitlichen und familiären Gründen keine Zeit mehr für Mayas Welt, spankers und den Buchenholzasche Blog. 

Solltet Ihr Buchenholzasche suchen, schreibt mir bitte eine Mail, ein klitzekleiner Vorrat ist noch da.

Romanesco ist soooo lecker, da kann man nie genug davon haben.

Zutaten:Romanesconudeln

  • 1 Romanesco (ca. 450g)
  • 1 El Kokosöl
  • 0,5 Zwiebel
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Kürbiskerne
  • Meersalz
  • 250g Dinkelnudeln


Zubereitung:

  1. Romanesco in kleine Röschen teilen
  2. Die Blätter davon in Streifen schneiden
  3. Dem Strunk von Holzigem befreien und in Scheiben schneiden
  4. In einen Topf etwas Wasser mit Salz geben, zum kochen bringen und den Romanesco dazu geben
  5. Kurz aufkochen lassen dann den Herd ausschalten und kurz vor sich hinziehen lassen
  6. Romanesco abgießen und Kochwasser auffangen
  7. Währenddessen Zwiebel kleinschneiden und in Öl anbräunen.
  8. Tomatenmark unterrühren und mit 2 großen Kellen vom Romanescowasser ablöschen
  9. Kurz einkochen lassen
  10. Kerne dazugeben
  11. Das übrige Romanescowasser zum kochen bringen und die Nudeln darin gar kochen.
  12. Abgießen und dann alles zusammen in einem Topf vermengen
  13. mit etwas Salz abschmecken


2 Portionen
Dauer: 30 min

Wir benutzen Cookies um die Seite benutzerfreundlicher zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Infos zum Datenschutz