88 mal kochen

Rezepte für jeden Tag - hauptsache lecker

Buchenholzasche & Mayas Welt

Leider habe ich aus gesundheitlichen und familiären Gründen keine Zeit mehr für Mayas Welt, spankers und den Buchenholzasche Blog. 

Solltet Ihr Buchenholzasche suchen, schreibt mir bitte eine Mail, ein klitzekleiner Vorrat ist noch da.

Langweilig ungewürzter Tofu ist auch gegrillt nicht so lecker. Aber über Nacht in einer leckeren Marinade eingelegt und auf Spiesse gezogen schmeckt der Tofu richtig phänomenal. Dieses Rezept macht man am besten am Vortag, damit der Tofu genug Zeit zum durchziehen hat. Die Zutaten reichen für 3 Spiesse und damit für einen Hungrigen, oder zwei die noch was anderes essen oder drei, die nur ne leckere Beilage brauchen.

Zutaten:Grilltofu

  • 1 Pack Tofu (300g)
  • 8 EL Tamari
  • 1 EL Wasser
  • 1 TL Ingwer gemahlen
  • 0,5 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 0,5 TL Curry scharf
  • 0,5 TL Kurkuma gemahlen
  • 0,5 TL Paprika

Zubereitung:

  1. den Tofu würfeln, (2x der Länge nach und 4x der Breite nach schneiden, ergibt 15 Würfel)
  2. alles ausser dem Tofu zu einer Marinade verrühren und den Tofu darin einlegen
  3. am besten über Nacht jedoch mindestens 2 Stunden ziehen lassen
  4. dann die Würfel auf 3 Spiesse aufspiessen, evtl mit etwas Öl bepinseln
  5. und kurz knusprig grillen

 

 

Wir benutzen Cookies um die Seite benutzerfreundlicher zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Infos zum Datenschutz