Indisch...Curry....scharf....Blumenkohl....muss ich mehr sagen? Achja, kalorienarm. Toll oder?

Zutaten für 2 Portionen:Blumenkohlcurry

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Sesamöl
  • 0,5 TL Kreuzkümmel
  • 0,5 Knoblauchzehe
  • ein kleines Stück Ingwer
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Garam Masala
  • 1 Prise Chilipulver
  • Salz
  • 1 Tomate
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100ml Gemüsebrühe
  • 2 große Kartoffeln
  • 0,5 kleiner Blumenkohl
  • 50g Erbsen oder Zuckerschoten

Zubereitung:

  1. Zwiebel würfeln und mit dem Kreuzkümmel im Öl glasig dünsten
  2. Ingwer und Knoblauch fein hacken, dazugeben und mit dünsten
  3. Kurkuma, Chilipulver, Salz, Garam Masala und Tomatenmark untermischen, kurz erwärmen
  4. mit der Gemüsebrühe ablöschen
  5. Tomate und Kartoffeln fein würfen und hinzugeben
  6. Blumenkohl in kleine Röschen teilen und ebenfalls dazu geben
  7. bei mässiger Hitze köcheln lassen bis Kartoffeln und Blumenkohl gar sind und die Gemüsebrühe
  8. eingekocht ist.
  9. Kurz vor dem Ende der Garzeit die Erbsen zugeben
  10. Ggf nochmal abschmecken.

Zubereitungszeit: 20-30 Minuten

ca. 220 kca pro Portion

 

 

Wir benutzen Cookies um die Seite benutzerfreundlicher zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Infos zum Datenschutz